veritas – Politische Bildung zu Verschwörungserzählungen

Fortbildungen und Online-Workshops zum Umgang mit Verschwörungserzählungen

Verschwörungserzählungen hat es vermutlich schon immer gegeben. Doch besonders seit Beginn der Corona-Pandemie stellen sie uns vor große gesellschaftliche Heraus­forderungen. Auch Sozialarbeitende und Erwachsenenbildner*innen sind in ihrer Arbeit immer wieder mit Verschwörungs­erzählungen konfrontiert. Seit September 2021 bietet cultures interactive e.V. deshalb einen Zertifizierungs­kurs zum Umgang mit Verschwörungs­erzählungen für pädagogische Fachkräfte an. Die Teilnehmenden beschäftigen sich darin unter anderem mit der Geschichte von Verschwörungs­erzählungen, ihrer psychologischen Wirkung sowie Verknüpfungen zu Rechts­extremismus und Antisemitismus ebenso wie zu Desinformation.

Für eine starke Zusammenarbeit gegen Verschwörungs­erzählungen organisiert cultures interactive e.V. zudem ein Netzwerk von pädagogischen Fachkräften gegen Verschwörungs­erzählungen. Ziele des Netzwerks sind der interdisziplinäre Austausch und kollegiales Lernen. Zudem bietet cultures interactive e.V. verschiedene Fortbildungen und (Online-)Workshops an. Von der dreistündigen Basisschulung bis hin zur dreitägigen Fortbildungsreihe sind viele verschiedene Formate möglich – sprechen Sie uns an. Die Inhalte und Rahmenbedingungen stimmen wir mit Ihnen nach Ihren Bedarfen ab.

Förderung

Logo Bundeszentrale für politische Bildung